Текст песни Offertorium - Die Sterne

The Metal Museum, Vol.4: Symphonic Metal
Жанр: Symphonic Metal
Исполнитель: Offertorium
Альбом: The Metal Museum, Vol.4: Symphonic Metal
Длительность: 06:57
Рейтинг: 643
MP3: Скачать
Загрузил: arschgesicht

Текст:

[text by C.G.Leitner] Freundvoll und leidvoll, gedankenvoll sein, Langen und bangen in schwebender Pein, Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrubt, Glucklich allein ist die Seele, die liebt. Wie blitzen die Sterne so hell durch die Nacht! Bin oft schon daruber vom Schlummer erwacht. Doch schelt ich die lichten Gebilde drum nicht, Sie uben im stillen manch heilsamme Pflicht. Sie wallen hoch oben in Engelgestalt. Und leuchten dem pilger durch Heiden und Wald. Sie schweben als Boten der Liebe umher Und tragen oft Kusse weit uber das Meer. So sei denn gesegnet, du strahlige Schar! Und leuchte mir lange noch freundlich und klar. Und wenn ich einst liebe, seid hold dem Verein, Und euer Geflimmer laßt Segend und sein
;
Неправильный текст?

Похожие тексты

ПОСЛЕДНИЕ СКАЧАННЫЕ

топ аплоадеров

новости портала

28.12.2016
Подписка на аплоадера
Подписка на аплоадера
31.01.2016
Новый плеер
Новый плеер
19.12.2015
Проблема с подтверждением регистрации
Проблема решена

последние комментарии