Текст песни Stahlgewitter - Die Letzten Goten

Das Hohelied Der Herkunft
Жанр: RAC
Исполнитель: Stahlgewitter
Альбом: Das Hohelied Der Herkunft
Длительность: 04:28
Рейтинг: 611
MP3: Скачать
Загрузил: Magnum007

Текст:

Erloschen ist der helle Stern der hohen Amalungen. O Dietrich, treuer Held von Bern, dein Heerschild ist zersprungen. Das Feige siegt, das Edle fällt und Treu' und Mut verderben, die Schurken sind die Herrn der Welt: - Auf, Goten, lasst uns sterben! O schöner Süd, o schlimmes Rom, O süße Himmelsbläue, O blutgetränkter Tiberstrom, O falsche welsche Treue! Noch hegt der Nord manch kühnen Sohn, als unsres Hasses Erben, der Rache Donner grollen schon: - Auf, Goten, lasst uns sterben! Gebt Raum, ihr Völker, unserm Schritt, wir sind die letzten Goten. Wir tragen keine Krone mit, wir tragen einen Toten. Mit Schild an Schild und Speer an Speer, wir zieh'n nach Nordlands Winden, bis wir im fernsten grauen Meer die Insel Thule finden. Vom Kaukasus bis vor Byzanz, welch stolzes Siegeswallen! Der Goten Glück stieg auf in Glanz, in Glanz auch soll es fallen. Die Schwerter hoch, um letzten Ruhm mit letzter Kraft zu werben: Fahr wohl, du freudig Heldentum: - Auf, Goten, lasst uns sterben. Das soll der Treue Insel sein, dort gilt noch Eid und Ehre. Dort senken wir den König ein im Sarg der Eichen-Speere. Wir kommen her - gebt Raum dem Schritt - aus Romas falschen Toren: wir tragen nur den König mit - die Krone ging verloren! Gebt Raum, ihr Völker, unserm Schritt, wir sind die letzten Goten. Wir tragen keine Krone mit, wir tragen einen Toten. Mit Schild an Schild und Speer an Speer, wir zieh'n nach Nordlands Winden, bis wir im fernsten grauen Meer die Insel Thule finden.
;
Неправильный текст?

Похожие тексты

ПОСЛЕДНИЕ СКАЧАННЫЕ

топ аплоадеров

новости портала

31.01.2016
Новый плеер
Новый плеер
19.12.2015
Проблема с подтверждением регистрации
Проблема решена
18.08.2015
Добавлена возможность привязки VK/FB аккаунта
Добавлена возможность привязки VK/FB аккаунта к основному аккаунту

последние комментарии