Текст песни Dschinghis Khan - Auf Der Strasse Nach Madrid

Corrida
Жанр: Pop
Исполнитель: Dschinghis Khan
Альбом: Corrida
Длительность: 04:38
Рейтинг: 1077
MP3: Скачать
Загрузил: sandra1

Текст:

Auf der Strasse nach Madrid Zogen seine Träume mit Und ihn’n störte nicht der Staub auf seinen Wegen Denn die Hoffnung trug ihn seinem Ziel entgegen Und die Sonne Spaniens wärmte ihm das Herz Auf der Strasse nach Madrid Dachte er bei jedem Schritt Diese Freiheit wird ihm nie mehr jemand nehmen Und für das, was er tut, wird er sich nie schämen Und die Armut wird ihn nie mehr wiederseh'n Denn er wird immer weitergeh'n An einem kalten Morgen nahm er seine Sachen Er sagte nicht adios, warf keinen Blick zurück Er sah die Sonne uber'm blauen Meer erwachen Er war endlich frei und weinte fast vor Glück Er lief durch Felder und er lebte von Oliven Er trank das Wasser aus den Flüssen die er fand Er hörte gar nicht hin, wenn andere ihn riefen Wie ein Feuer hat die Sehnsucht ihn verbrannt Doch er hat keine Angst gekannt Auf der strasse nach Madrid Zogen seine Träume mit Und er hat gewusst er muss es einfach wagen Auch wenn Schatten der Vergangenheit ihn jagen Er war vogelfrei, doch glücklich wie noch nie Auf der Strasse nach Madrid Dachte er bei jedem Schritt Wohin wird mich dieses Abenteuer führen Doch er war so sicher, er kann nie verlieren Denn der Schlimmste teil, der lag ja hinter ihm Und es konnte nur aufwärts geh'n Auf der Strasse nach Madrid Zogen seine Träume mit Und mehr hat er nicht gebraucht für dieses Leben Denn ein Bauer hat ihm frisches Brot gegeben Und ein and'rer nahm ihn auf dem Wagen mit Auf der Strasse nach Madrid Dachte er bei jedem Schritt Dass er irgendwann das Ziel der Reise seh'n wird Und als Matador in der Arena steh'n wird Und die Menge jubelt ihm begeistert zu Denn sein Traum liess ihm keine Ruh' Und von Leon da ging es weiter nach Villada (und von Leon nach Villada) Dann nach Valencia und dann bis Valladolid (von Valencia nach Valladolid) Und durch die Berge von Kastillien nach Segovia (von Kastillien bis hin nach Segovia) Und dann zeigten schon die Schilder nach Madrid (weit ist der weg nach Madrid) Doch dann aus Furcht, man konnt' ihn vor dem Ziel entdecken (doch dann ging er in die Berge) Nahm er den Weg der weiter in die Berge führt (denn nur dort war er sicher und frei) Und er beschloss sich eine Zeitlang zu verstecken (wollte sich ein paar Wochen verbergen) Von dort oben blickte er noch mal zurück (auf seinem Weg nach Madrid) Auf die Strasse nach Madrid
;
Неправильный текст?

Похожие тексты

ПОСЛЕДНИЕ СКАЧАННЫЕ

топ аплоадеров

новости портала

31.01.2016
Новый плеер
Новый плеер
19.12.2015
Проблема с подтверждением регистрации
Проблема решена
18.08.2015
Добавлена возможность привязки VK/FB аккаунта
Добавлена возможность привязки VK/FB аккаунта к основному аккаунту

последние комментарии