Текст песни Joachim Witt - Blut

Dom
Жанр: Synthpop
Исполнитель: Joachim Witt
Альбом: Dom
Длительность: 04:05
Рейтинг: 852
MP3: Скачать
Загрузил: Puppenspieler

Текст:

Es ist ein junger Sonntag Bin nassgeschwitzt, hab Angst vorm Alltag Es ist der Traum, der mich gefangen nimmt Wie durch Blumen auferstanden Roter Mohn und Festgirlanden Du bist mein Stern, der immer für mich strahlt Wild sind die Stürme Ich stürze die Türme der Abhängigkeit Ich hab mich entschieden Mein Schmerz endet sonst in der Lieblosigkeit Du bist mein Blut Bist mein Herz für die Ewigkeit Du schenkst mir Mut Schaffst die Glut der Begehrlichkeit Manchmal dreht die Nacht im Kreise Auf so ganz besondere Weise Immer kommt derselbe Traum zurück Du lebst auf einer Meereswoge Treibst heran, wirst weggezogen Manchmal bist du so zum Greifen nah Du scheinst mir genommen Der Traum ist verschwommen So endet die Nacht
;
Неправильный текст?

Похожие тексты

ПОСЛЕДНИЕ СКАЧАННЫЕ

топ аплоадеров

новости портала

28.12.2016
Подписка на аплоадера
Подписка на аплоадера
31.01.2016
Новый плеер
Новый плеер
19.12.2015
Проблема с подтверждением регистрации
Проблема решена

последние комментарии