Текст песни Ignis Fatuu - Scherenschnitte

Neue Ufer
Жанр: Folk Metal
Исполнитель: Ignis Fatuu
Альбом: Neue Ufer
Длительность: 02:36
Рейтинг: 359
MP3: Скачать
Загрузил: DCLXVI

Текст:

Immer siehst du, ihre Schritte, schwarzverzerrte Schatten, ihre Augen kalt und leer. Niemand schenkt dir, einen Segen, immer wieder dringt der Regen tief in deine Wunden ein. Und es wachsen Formenschemen, Schattenbilder aus Papier, aus der Welt geflohen vor Sorge ruft die Lebenskraft, nach dir. Und so fällst du, immer tiefer. feine Schnitte zeichnen Bilder die dein armes Herz erzählt. Scharfe Klingen, zart geführt . Augenblicke frei von Trauer bleibt die süße Träumerei. Und es wachsen Formenschemen, Schattenbilder aus Papier, aus der Welt geflohen vor Sorge ruft die Lebenskraft, nach dir. Durch die Scherenschnitte, dringt das Licht herein, Schatten tanzen um dich, hüllen dich sanft ein. Und erwacht aus Fieberträumen wird dir augenblicklich klar Jeder Schatten braucht ein Feuer, Licht damit er tanzen kann. Durch die Scherenschnitte, dringt das Licht herein, Schatten tanzen um dich, hüllen dich sanft ein.
;
Неправильный текст?

Похожие тексты

ПОСЛЕДНИЕ СКАЧАННЫЕ

топ аплоадеров

новости портала

28.12.2016
Подписка на аплоадера
Подписка на аплоадера
31.01.2016
Новый плеер
Новый плеер
19.12.2015
Проблема с подтверждением регистрации
Проблема решена

последние комментарии